Ideenskizzen KITA

Im Rahmen unserer Arbeit im Gemeinderat haben wir ein Nutzungskonzept für die alte Kinderkrippe gefordert. Weiterhin haben wir auf eine schnelle Lösung der aktuellen Platzprobleme im Bereich KITA gedrungen.

In der Vergangenheit wurde bereits durch die Gemeindeverwaltung eine Studie beauftragt, welche die Sanierung und den Umbau der alten Kinderkrippe betrifft. Diese erste Kostenschätzung belief sich auf über 800.000 Euro. Damit wurde die Idee der Sanierung der alten Kinderkrippe von der Gemeindeverwaltung nicht weiter verfolgt.

Da es unserer Meinung nach eine wesentlich kostengünstigere Variante der Sanierung des Objektes gibt, haben wir auf eine zweite Kostenschätzung gedrungen. Das damit beauftragte Ing. Büro Helk erstellte daraufhin eine Planung, welche 5 Varianten der Sanierung vorsieht.

Im Mai 2013 wurden in einer öffentlichen GR Sitzung die Planungen vorgestellt. Wir möchten Ihnen hier diese 5 Planungen bzw. Ideen Vorstellen, welche Platz für bis zu 40 Kinder der Alterssufe 1-3 Jahre geschaffen hätte.
Ein sinnvolles Nutzungskonzept zur alten Kinderkrippe gibt es derzeit nicht.

 

Hier können Sie einige Pressemitteilungen zu diesem Thema finden.

Im folgenden können Sie die Ideenskizzen einsehen und sich Ihre eigene Meinung bilden, welche die beste Variante für unsere Gemeinde gewesen wäre. Derzeit befindet sich Variante 2B in der Ausführung.



 

Variante 1 für 40 Kinder der Altersgruppe 1-3 Jahre

 

 

 

 

Variante 2 für 15 Kinder der Altersgruppe 1-3 Jahre 

 

Kontakt

<< Neues Bild mit Text >>

Bürger für Elxleben

Mark Westhaus
Straße der Einheit 19
99189 Elxleben 

info@buerger-fuer-elxleben.de



oder

nutzen Sie unser Kontaktformular.